• My Image

der ÄTHERISCHE ÖLE BLOG

Stacks Image 10538

SPORT UND ÖLE

Ätherische Öle lassen sich vor, während und nach deinem Training wunderbar einsetzen. So ein Fläschchen oder eine Creme passt wunderbar in deine Trainingstasche UND mit ein paar Tropfen Orangen Öl trainiert es sich hochmotiviert und jeder Schluck schenkt dir die Gesundheitsfördernden Eigenschaften ätherischer Öle. Du willst Muskelkater vorbeugen, brauchst mehr Motivation? Hier gibts die Infos:
Stacks Image 10547
Stacks Image 10552

Basil (Basilikum)

  • kann helfen Muskelverspannungen zu lindern
Stacks Image 10559

Bergamot (Bergamotte)

  • kann helfen das Nervensystem zu beruhigen und hilft bei der Muskelentspannung;

  • fördert einen gesunden Metabolismus
Stacks Image 10567

Black Pepper (schwarzer Pfeffer)

  • enthält wichtige Antioxidantien

  • unterstützt eine gesunden Metabolismus
Stacks Image 10574

Cardamom (Kardamom)

  • unterstützt eine klare Atmung und die Gesundheit der Atemwege


Stacks Image 10582

Cassia

  • kann für eine wärmende Massage nach einem harten Workout verwendet werden
Stacks Image 10589

Cedarwood (Zedernholz)

  • VOR dem Workout: reibe 1-2 Tropfen Cedarwood auf deine Brust um deinen Körper während des Workouts zu unterstützen
Stacks Image 10597

Clove (Nelke)

  • fördert ein gesundes Immunsystem

  • unterstützt einen gesunden Blutkreislauf

  • kann helfen Muskelverspannungen zu lindern
Stacks Image 10604

Coriander (Koriander)

  • nach einem kurzen Workout: massiere 1-2 Tropfen auf deine Füße, für eine wohltuende Massage
Stacks Image 10612

Cypress (Zypresse)

  • gib ein paar Tropfen vor einem langen Lauf auf die Füße: für einen Energie-Boost

Stacks Image 10619

Douglas Fir

  • unterstützt eine klare und leichte Atmung
Stacks Image 10627

Frankincense (Weihrauch)

  • nach einem langen Tag der Outdoor-Beschäftigung, massiere ein paar Tropfen in deine Hände und Füße, für einen wärmenden und beruhigenden Effekt
Stacks Image 10634

Geranium (Geranie)

  • nach Workout und viel Schwitzen, gib ein paar Tropfen unter die Achselhöhlen
Stacks Image 10642

Ginger (Ingwer)

  • unterstützt die Gesundheit der Gelenke

  • diffuse es für ein beruhigendes Wohlfühlerlebnis
Stacks Image 10649

Grapefruit

  • diffuse es während einer Diät oder Abnehmprogramm, um deine Motivation zu stärken
Stacks Image 10657

Helichrysum

  • Verwenden es in Verbindung mit Ganzkörpermassage, um Vitalität und Energie zu fördern
Stacks Image 10664

Lemongrass (Zitronengras)

  • verwende es mit einem Trägeröl für eine Massage nach einem harten Workout
Stacks Image 10672

Marjoram (Majoran)

  • füge es zu einer Massagemischung hinzu, um beanspruchte Muskeln zu massieren

  • trage es vor oder nach einem Workout auf die Muskeln auf, die du trainierst
Stacks Image 10679

Melaleuca (Teebaum)

  • unterstützt eine gesunde Gelenksfunktion

  • lindert Gliederschmerzen
Stacks Image 10687

Myrrhe

  • unterstützt die Entspannung des Bewegungsapparat und lindert Verspannungen
Stacks Image 10694

Peppermint (Pfefferminze)

  • unterstützt die Gesundheit der Atemwege

  • schenkt Energie und Fokus wenn man es aufträgt oder inhaliert
Stacks Image 10702

Siberian Fir

  • vor dem Workout diffusen, für mehr Energie und Fokus
Stacks Image 10709

Vetiver

  • massiere das Öl, nach deinem Workout auf deine Fußsohlen auf
Stacks Image 10717

Wintergreen

  • massiere es in Hände, Rücken und Füße für ein wärmendes und beruhigendes Gefühl nach deinem Workout
© 2016 Ursula Prochazka
Zurück zum Blog Menü